Kleingruppen

Neben den Gottesdiensten als gemeindliche Zentralveranstaltungen sind es die kleinen Einheiten, die Stabilität ins Glaubensleben bringen: Zellgruppen, Zweierschaften, Hauskreise, Kleingruppen, u.a. – der Begriffe und Formen gibt es viele. Themen sind unter anderem “bisherige Hauskreis-Frusterfahrungen”, “geistliche Voraussetzungen” und “förderliche Strukturen”. 

Referent: Timo Plutschinski & Achim Rieger
Erscheinungsdatum: November 2020