Michel Ertz – Freude, die mir niemand nimmt